Sie sucht Ihn in Braunschweig


Braunschweig - eine Stadt in Niedersachsen ist bekannt als Location für Dating-Sehenswürdigkeiten. Sie hat ein sehr interessantes Stadtzentrum und eine besondere Geschichte mit ihrem Löwen. Doch es gibt auch zahlreiche Clubs, Bars und Locations in der Innenstadt, die für Dating beliebt und bekannt sind.

Das erste Date im Kino

In der Innenstadt von Braunschweig befinden sich mehrere Möglichkeiten, Filme auf Leinwand anzuschauen. Immer wieder gibt es wunderschöne Liebesfilme oder Filme, in denen es um Spannung und Action geht, die für ein erstes Date beliebt und bekannt sind. Auch ein Theaterspiel kann sich als erstes Date sehr gut eignen, vielleicht im Universum Filmtheater? Gemeinsam sitzt man vor der großen Bühne und kann sich den ein oder anderen Liebesakt zusammen anschauen. Es ist dunkel im Raum und nur die Bühne wird beleuchtet. Der Gedanke des ersten Dates im Kino ist natürlich schon älter, doch immer wieder eine romantische und gute Idee. Welchen Film man zusammen auswählt, sollte vor Ort entschieden werden. Einige stehen auf schmalzige Komödien, andere wiederum auf Liebesfilme. Das kommt auf den Typ drauf an.

Museen und Kultur für das erste Date

Kulturinteressierte können auch in Museen ihr erstes Date haben. Wie wäre es im Aquarium des Naturhistorischen Museum? Dies jedoch sollte man auch vor dem ersten Date absprechen. Manche Menschen mögen es klassisch, andere widerum möchten sich lieber in einer Bar oder Kneipe treffen oder in einem Park, in dem wenig Menschen verkehren und man ungestört reden kann. Kennenlernen ist wichtig beim ersten Date. Man sollte sich in einer Location treffen, in der man Gespräche führen kann, nicht in einer Disco mit lauter Musik. In Braunschweig gibt es zahlreichen Museen, wie das Landesmuseum oder das Naturhistorische Museum. Wer sich hier schon einmal trifft, der weiß, dass er gleiche Interessen hat und ein Thema zum diskutieren. Eine etwas andere Art für ein Date ist das Kunstmuseum mit all seinen wunderschönen Schätzen. Zahlreiche Gemälde von berühmten Künstlern hängen hier an der Wand und geben einen Einblick in die Geschichte der Region. Museen gibt es im Zentrum von Braunschweig genug. Wer nach dem Rundgang noch Lust hat einen Spaziergang zu machen oder ein Eis zu essen, der kann das Date richtig abrunden. Natürlich ist das nicht für jedermann etwas, doch es gibt Menschen, die erfreuen sich auch zu zweit an den Kunstwerken der Landschaften und Natur.

Sie sucht Ihn

Frauen sind manchmal interessierter an Kultur, als Männer. Wer auf Nummer sicher gehen möchten für das richtige Date und eine geeignete Location finden möchte, der kann sich auch ein beliebiges Eiscafé suchen, in der Schlossgalerie zum Beispiel oder einen Spaziergang machen, der am Rizzihaus beginnt und durch die Altstadt führt. All das sind Dinge, die man in Braunschweig erleben kann. Das erste Date ist immer etwas ganz Besonderes. Mein erstes Date hat in einem Linienbus stattgefunden, mit dem Fahrer selbst. Das ist eine ziemlich verrückte Location, doch wieso nicht. Wenn man die gleiche Linie nehmen möchte, um zum Ziel des Dates zu kommen, ist auch der Linienbus oder die Straßenbahn eine gute Wahl. Man kann hier ungestört reden und kommunizieren.

Restaurants und Locations

Sollte man sich zu einem offiziellen ersten Abendessen verabreden, ist es natürlich von Vorteil, dass man sich in einem geeigneten Lokal trifft. Kein McDonalds oder Burgerking am Bahnhof, denn das ist reichlich unromantisch. Das Tiziano am Ritterbrunnen ist eine gute Adresse, in dem nicht nur das Ambiente stimmt, sondern auch der Geschmack der Gerichte. Noch dazu ist die Atmosphäre dort sehr ungezwungen. Man kann sich in einem schönen Kleid und Anzug gegenübersitzen, doch Jeans und Bluse oder Shirt reichen auch völlig aus. Egal ob es draußen heiß ist, stürmt, schneit oder regnet. Das Ambiente und die Stimmung hier drin sind heimelig. Es gibt noch eine handvoll anderer Restaurants, in denen man sein erstes Date verleben kann. In denen eine Kerze auf dem Tisch in der Ecke brennt und man einen schönen Blick in die Straße vor dem Lokal hat. Wer schon eher als zu einem Abendessen verabredet ist, der sollte sich im Café Zeit einfinden. Hier gibt es nicht nur Kaffee und Kuchen, wie der Name vermuten lässt, sondern auch deutsche Küche, sowie vegetarische. Nachmittags natürlich kann man hier auch was Süßes bekommen. Es liegt in der Nähe des Burgplatzes, also zentral gelegen und macht sich für ein erstes Date sehr gut.

Ungezwungen durch den Park

Braunschweig hat einige schöne Parks, in denen man sich für ein erstes Date treffen kann. Der Bürgerpark ist weitläufig, sehr schön angelegt und noch dazu kinderfreundlich. Natürlich kann man auf abgelegenen Wegen und rund um den Teich auch ungestörte Gespräche führen, vielleicht besser, als im Kino bei einem Film oder in einem der zahlreichen Location, wo doch Leute um einen sitzen und zuhören könnten. Auch der Prinz-Albrecht-Park ist eine super Alternative. Die Oker fließt hier durch den Park und bietet eine romantische Stimmung an.

Bildquelle: https://pixabay.com/de/photos/architektur-bunte-fasade-h%C3%A4user-2260836/

Singles aus Braunschweig