Sie sucht Ihn Stuttgart

Innovatives Wahrzeichen

Er war der Erste und Vorbild für schlanke Betonnadeln in aller Welt: Der frisch sanierte Fernsehturm ist beliebt wie nie und als hoch aufragendes Wahrzeichen Stuttgarts nicht wegzudenken.

Der erste Fernsehturm der Welt in Spannbeton-Bauweise - geplant und gebaut unter der Leitung von Fritz Leonhardt - wird vom Südwestrundfunk betrieben. Die elegante Betonnadel ragt 216, 61 m hoch in den Himmel, der vierstöckige "Korb" mit Panoramaterrasse bietet Traumaussicht in 152,4 m Höhe. Fernsehsignale allerdings kommen schon längst nicht mehr von hier, technisch wird der Turm nur noch für die Übertragung digitaler Radioprogramme genutzt.

Nicht nur der Traumblick über Stuttgart, Schwarzwald und Schwäbische Alb lockt nach Degerloch hinauf, sondern auch das Leonhardts, das Restaurant am Fuß des Turms, und das Café in luftiger Höhe, wo man sich gut zu einem ersten Date verabreden kann. Dazu gibt es viele spannende und entspannende Events, wie zum Beispiel monatliches Turm-Yoga in luftiger Höhe mit dem Team von Yoga Loft Stuttgart.

1. Von der zweigeschossigen Aussichtsplattform in ca. 150 m Höhe bietet sich ein außergewöhnlicher Rundblick über die Stadt und bei guter Fernsicht auch bis zum Schwarzwald und der Schwäbischen Alb.

2. Für das leibliche Wohl der Fernsehturm-Besucher sorgt das Panorama-Café mit der höchsten Bar von Stuttgart.

3. Haustechnik, verschiedene Richtfunkstrecken, Mobiltelefonanlagen und Sendeanlagen der Polizei.

4. Mit 5 m pro Sekunde brausen die Lifte zu den Aussichtsplattformen, weswegen die Fahrt nur 36 Sekunden dauert.

5. Der genietete quadratische Sendemast aus Winkelprofilen wiegt 48 t. Der untere UKW-Teil ist 32,10 m hoch, der obere Fernsehteil ragt nochmals 19,92 m in die Höhe.

Über den Lichtern der Stadt

Nicht nur in der blauen Stunde, wenn sich die City fein macht für die Nacht, ist der Ausblick vom Biergarten Tschechen & Söhne auf die Stadt atemberaubend. Auch dies ist ein idealer Kennlernpunkt. Wenn man gern abends noch ein Bierchen zischt und eher rustikal unterwegs ist, sollte man sich hier zum Rendez-vous verabreden. Zurücklehnen, zuprosten und staunen.

Welterbe der Baukunst

Die beiden Le-Corbusier-Häuser der Weissenhofsiedlung auf dem Killesberg wurden im Jahr 2016, zusammen mit weiteren Bauten des Visionärs weltweit, zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Insgesamt 17 Künstler aus fünf europäischen Ländern entwarfen für die Werkbundausstellung "Die Wohnung" im Jahr 1927 Musterhäuser im Bauhaus-Stil. Weissenhofmuseum im restaurierten Haus von Le Corbusier.

Steinerne Zeugen

Mehr als 200 steinerne Zeugen der Baugeschichte Stuttgarts warten in einer Oase der Ruhe im kleinen Renaissancegarten. Einer der schönsten Plätze der Stadt, den im Übrigen selbst viele Stuttgarter nicht kennen.

Oldtimer auf Aussichtstour

Immer sonntags sind alte Straßenbahnen und Busse auf ausgewählten Strecken durch Stuttgart unterwegs. Die schönste ist die Linie 23E: Der Oldtimerbus schnauft aussichtsreich hinauf bis zum Fernsehturm. Auch dies bietet sich für ein Kennenlernen von zwei Singles an. Die gemeinsame Tour wird sicher interessant für beide Seiten.

Must See

Kunstmuseum Stuttgart, Markthalle, Schlossplatz, Neue Staatsgalerie, Wilhelma, Haus der Geschichte, Staatsoper, Mercedes-Benz-Museum und Porsche-Museum sind im Übrigen prägnante Sehenswürdigkeiten, die man sich gut gemeinsam ansehen kann. Wie wäre es mit einem Treffen im Museum oder in der Oper für "geschlechtsreife Großstädter zur Paarungszeit"?

Flirten in Stutti-Putti

Stuttgart ist die Landeshauptstadt von Baden-Württemberg. Mit 500 000 Einwohnern ist es eine lebendige Großstadt und Metropole mit vielen Singles. Wenn Sie genug vom Alleinsein haben und endlich wieder eine Beziehung haben möchten, melden Sie sich auf unserer Singlebörse an. Viele potenzielle Partner stehen im Prinzip zur Auswahl. Zweisam statt einsam lautet die Devise. Das perfekte Match wartet bereits auf Sie.

Erstellen Sie ein aussagekräftiges Profil und legen Sie sofort los. Die Erfolgschancen sind mit einem tollen Foto größer. Mit etwas Glück können Sie schon bald bei einem netten Candlelight-Dinner Ihren Traummann kennenlernen. Vielleicht treffen Sie sich bei einem Fußballspiel im Stadion des VFB Stuttgarts oder gehen einfach gemeinsam im Park spazieren. Zu zweit macht im Grunde alles mehr Spaß und Menschen in Beziehung sind glücklicher. Worauf warten Sie noch?

Singles aus Stuttgart